Übergabe der Schützenfahne von 1927

Am Sonntag, den 08. Feb. 2015 wurde dem HGV vom Vorsitzenden des BogenSportClub Sprockhövel e.V.  -Dietmar Stachorra- die alte Fahne der Bürgschützen übergeben und vom HGV-Vorstand  freudig entgegengenommen.Fahnenübergabe der Burgschützen
Auf dem Bild v.l.:
Horst Schlottmann, Dietmar Stachorra, Gerhard Koch und Rainer Kaschel.

Der Schützenverein „Burgschützen“ e.V. Sprockhövel von 1927
hatte sich vor einigen Jahren aufgelöst. Die Schützenhalle wurde danach vom BogenSportClub Sprockhövel e.V. –BSC– übernommen.
Die Rückseite der Fahne zeigt die Zwiebelturmkirche und den plattdeutschen Vers des Sprockhöveler Liedes:Fahnenübergabe der Burgschützen
„Wo Koullen ligget un Eiken waßt, do sit ok Lü, dä dobie paßt.“

 

Advertisements

Über Karl Sandmann

Schultenbuschstr. 37c 45549 Sprockhövel
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s